DUNKLES ZU SAGEN

Konzert des Hortus Musicus zur Ausstellungseröffnung des Kunstvereins Kärnten
 

Das Programm wird eingerahmt von zwei Werken der Tradition, in denen Marktschreier in London und Paris ihre Waren lautstark anpreisen: Fische, Früchte, Kuchen, aber auch Dienstleistungen vom Fassbinder bis zum Hühneraugenschneider und vieles andere mehr. Was könnte besser für eine Weihnachtsverkaufsausstellung passen?
Dazwischen bringt das Ensemble Hortus Musicus Kompositionen zeitgenössischer Komponisten, die alle eigens für das Ensemble geschrieben worden sind.

 

 

Mitwirkende - HORTUS MUSICUS

Christa Mäurer Sopran
Waltraud Russegger Messosopran
Michael Nowak Tenor
Günter Mattitsch Bariton / Leitung
Dietmar Pickl Bass

 


Programm


Orlando Gibbons (1583-1635)
Gerhard Lampersberg (1928-2002)
Gunter Schneider (*1954)
Burkhard Stangl (*1960)
Wilfried Satke (*1955)
Rudolf Hinterdorfer (*1947)
Clément Janequin (1485-1558)